News & Informationen

Datenauswertung: Nachfrage nach E-Autos bei AutoScout24 um 75 Prozent gestiegen

Datenauswertung: Nachfrage nach E-Autos bei AutoScout24 um 75 Prozent gestiegenBildquelle: pixabay.com / Toby_Parsons
31x gelesen

Nachfrage nach gebrauchten E-Autos bei AutoScout24 steigt deutlich

Vor dem Hintergrund steigender Spritpreise verzeichnet AutoScout24 im Februar 74 Prozent mehr Kaufanfragen für E-Autos als vor einem Jahr / Renault ZOE beliebtester gebrauchter Stromer ab einer Reichweite von 300 Kilometern

Gebrauchte E-Autos werden in Deutschland immer stärker nachgefragt. Das zeigt eine aktuelle Datenauswertung1 von AutoScout24, dem europaweit größten Online-Automarkt. Demnach stiegen die Kaufanfragen für die Stromer im Februar 2022 um 74 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Zweijahresvergleich wird die Entwicklung noch deutlicher: So liegen die Kaufanfragen im Februar dieses Jahres 101 Prozent über dem Wert von Februar 2020. Die Nachfrage dürfte nicht zuletzt durch den Umstand befeuert worden sein, dass gebrauchte E-Autos im Vergleich zu Neuwagen schneller verfügbar sind. Entsprechend lohnt sich ein Blick auf die beliebtesten gebrauchten E-Autos ab einer Reichweite von 300 Kilometern. Ganz oben stehen aktuell der Renault ZOE, das Tesla Model 3 und das Tesla Model S.

„Wir verzeichnen in unseren Daten einen rasanten Anstieg bei der Nachfrage nach gebrauchten E-Autos im Zeitverlauf“, sagt Stefan Schneck, Vertriebschef Deutschland bei AutoScout24. „Die Gründe dafür dürften neben dem Preisvorteil für Gebrauchte auch in ihrer besseren Verfügbarkeit liegen. Während Lieferzeiten für neue E-Modelle im schlechtesten Fall bis zu einem Jahr betragen können, lassen sich Gebrauchte schnell und innerhalb weniger Klicks kaufen. Auch die stetig steigenden Spritpreise machen den E-Auto-Markt für viele noch interessanter.“

Gebrauchter Renault ZOE beliebtestes E-Modell

In einer aktuellen Auswertung hat AutoScout24 eine Top 10 der beliebtesten gebrauchten E-Autos ab einer Reichweite von 300 Kilometern auf Basis von Seitenaufrufen zusammengestellt. Das Ergebnis ist überraschend, denn anders als vielleicht vermutet, ist es ist kein Tesla, der ganz oben in der Gunst der Autokaufenden steht. Stattdessen nimmt der Renault ZOE den ersten Rang ein. 16.224 Euro werden auf AutoScout24 durchschnittlich für den kleinen Franzosen fällig – ein echtes Schnäppchen im Ranking. Die neueren ZOE-Modelle mit 52 kWh-Batterie erzielen laut Herstellerangabe eine Reichweite von bis zu 395 Kilometern, was sich auch im Vergleich zu den Wettbewerbern sehen lassen kann.

Tesla dominiert Top 10 mit drei Modellen

Die Teslas spielen dennoch ganz oben mit, wenn es um die Langstrecke geht und sind gleich drei Mal in der Top 10 vertreten: Das Tesla Model 3 und das Tesla Model S fahren auf dem zweiten und dritten Platz vor; das Tesla Model X ergattert Rang sieben. Preislich liegen die gebrauchten Teslas auf AutoScout24 gar nicht so weit auseinander: 49.326 Euro werden durchschnittlich für das Model 3 fällig, 54.131 Euro für das Model S. Richtig teuer wird’s beim Model X, für das durchschnittlich fast 80.000 Euro aufgerufen werden.

Die beste Platzierung eines deutschen Herstellers erreicht der Audi e-tron auf Rang vier: 83.515 Euro müssen Interessierte durchschnittlich für das Elektro-SUV auf den Tisch legen. Deutlich teurer im Schnitt dagegen der Porsche Taycan (WLTP-Reichweite: bis zu 484 Kilometer): Mit einem Durchschnittspreis von rund 136.000 Euro liegt er im Preisranking klar auf der Eins, im Beliebtheitsranking nimmt er Platz fünf ein.

Top 10 E-Autos ab 300 Kilometern Reichweite

1.Renault ZOE (16.224 Euro)

2.Tesla Model 3 (49.326 Euro)

3.Tesla Model S (54.131 Euro)

4.Audi e-tron (83.515 Euro)

5.Porsche Taycan (135.958 Euro)

6.Mercedes Benz EQC 400 (72.089 Euro)

7.Tesla Model X (75.945 Euro)

8.Hyundai Kona Elektro (33.523 Euro)

9.Opel Corsa-e (26.655 Euro)

10.Kia e-Soul (26.369 Euro)

Quelle Top 10: www.autoscout24.de / Beliebtheitsranking nach Seitenaufrufen bei AutoScout24. Nur Gebrauchtwagen; Modelle ab einer Reichweite von 300 Kilometern. Auswertungszeitraum: Dezember 2021/Januar 2022

1 Quelle: AutoScout24 Datenbank, gemessen anhand von Kaufanfragen via Mail / Anruf, Auswertungszeitraum Februar 2020 – Februar 2022, nur Gebrauchtwagen

Über AutoScout24

AutoScout24 ist mit rund 1,5 Mio. Fahrzeug-Inseraten und mehr als 43.000 Händlerkunden europaweit der größte Online-Automarkt. Mit AutoScout24 können Nutzer Gebraucht- sowie Neuwagen finden, finanzieren, kaufen, abonnieren, leasen und verkaufen. Der Marktplatz inspiriert rund um das Thema Auto und macht komplexe Entscheidungen einfach. Die Fahrzeug- oder Preisbewertung liefert wertvolle Orientierungshilfen. So gehen Autokäufer gut informiert und kaufbereit zum Händler. Mit AutoScout24 smyle ermöglicht der Marktplatz seinen Nutzern seit Kurzem den vollständigen Online-Kauf von Fahrzeugen – kostenlos und ready-to-drive direkt vor die Haustür geliefert. AutoScout24 engagiert sich zudem für mehr Sicherheit im Internet und ist Gründungsmitglied der 2007 gegründeten Initiative „ Sicherer Autokauf im Internet“. Mit rund 50 Millionen Downloads wurde die App von AutoScout24 als beste, kundenfreundlichste App ausgezeichnet (FOCUS-MONEY Studie „Kundenfreundliche Apps“, Heft (15/21).
ots

Schreibe einen Kommentar