Volkswagen

Der ID. Buzz kommt: nur noch ein Tag bis zur Weltpremiere

Der ID. Buzz kommt: nur noch ein Tag bis zur WeltpremiereCopyright: Volkswagen AG, ID. Buzz
32x gelesen
  • ID. Buzz und ID. Buzz Cargo debütieren als vollelektrische Multitalente
  • Neuer ID. Buzz transferiert sieben Jahrzehnte Bulli-Know-how in die Zukunft
  • Digitale Weltpremiere am 09. März um 19:00 Uhr (MEZ) im Livestream

Die Vorfreude steigt: Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge präsentieren am Mittwoch, dem 09. März um 19:00 Uhr (MEZ) den ID. Buzz in einer digitalen Weltpremiere. Der ID. Buzz ist das bislang emotionalste Mitglied der vollelektrischen ID. Familie und transferiert die DNA des legendären Volkswagen T1 von 1950 mit einzigartigem Design, innovativer Technologie und fortschrittlicher Nachhaltigkeit in die Zukunft. Lokal emissionsfrei startet er noch in diesem Jahr als Fünfsitzer sowie als Transporter.

Technisch basiert der elektrische Allrounder wie die anderen Modelle der ID. Familie auf dem Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB). Das flach im Boden verbaute Batteriepaket ermöglicht durch den tiefen Schwerpunkt eine hohe Agilität, eine Bulli-typische Sitzposition sowie im Innenraum viel Platz, Flexibilität und ein großzügiges Raumgefühl. Neben seinem einzigartigen Design, dem effizienten Elektroantrieb und innovativer Nachhaltigkeit bedient der ID. Buzz die wichtigsten automobilen Trends unserer Zeit: Mit neuester ID. Software, der intelligenten Vernetzung der Assistenz- und Informationssysteme und Over-the-Air Updates bietet er auch die technische Grundlage für die 2025 einsetzenden autonomen Shuttles, die bei Mobilitätsdiensten zum Einsatz kommen.

Es bleibt also spannend bis zur digitalen Weltpremiere des ID. Buzz am 09. März ab 19:00 Uhr (MEZ) imLivestream | Volkswagen Newsroom.

(Volkswagen AG)

Schreibe einen Kommentar