E-Bicycle

Smarter und sicherer: eCargo Bikes mit Bosch-Antrieb

Smarter und sicherer: eCargo Bikes mit Bosch-AntriebCopyright: bosch.de -
47x gelesen

Nachhaltig unterwegs auf Lastenrädern mit dem smarten System

Voll vernetzte Komponenten, nützliche Features: Vorteile des smarten Systems jetzt auch für das eCargo Bike verfügbar
Leichter anfahren, bequemer transportieren: Neues ABS und neuer Fahrmodus sind speziell auf die Anforderungen von eCargo Bikes abgestimmt
Noch mehr Power: Leistungsfähiger Akku PowerPack 725 erlaubt eBiker*innen, mit ihrem Lastenrad voll beladen noch längere Strecken zurückzulegen
Sorgenfreier parken: Neuer digitaler Diebstahlschutz für das eCargo Bike mit eBike Alarm

Das eCargo Bike ist nicht nur ein unverzichtbarer Baustein der urbanen Mobilität von morgen. Vielmehr wird es schon heute als nachhaltige Alternative zum Auto immer beliebter: Laut Zweirad-Industrie-Verband wurden 2021 in Deutschland rund 120.000 eCargo Bikes verkauft, 53 Prozent mehr als im Vorjahr. Es ist zu einem Lifestyle-Produkt geworden, das besonders häufig auf den Radwegen und Straßen in Szene-Stadtteilen zu sehen ist. Aus guten Gründen: Lastenräder stoßen keine Luftschadstoffe aus und verbinden Lärmfreiheit sowie einen geringen Platzbedarf mit der Möglichkeit, flexibel, ressourcenschonend und selbstbestimmt mobil zu sein.

Die Vorteile des smarten Systems nun auch mit dem eCargo nutzen

Bosch eBike Systems treibt diese Entwicklung voran und macht Lastenräder noch sicherer und leichter zu fahren – mit dem smarten System. Die neueste Systemgeneration für eBikes mit voll vernetzten Komponenten und nützlichen Funktionen sorgt für noch mehr Komfort, Sicherheit und Zukunftsfähigkeit. eCargo-Biker*innen können ihr Lastenrad Over-the-Air updaten und zugleich neue Features nutzen.

„Wir unterstützen den Mobilitätswandel, indem wir das eCargo Bike smarter und sicherer machen“, sagt Claus Fleischer, Geschäftsleiter von Bosch eBike Systems. „Das Lastenrad ist – auch dank unserer Produkte und Features – eine echte Alternative zum Auto.“

Leichter anfahren und bequemer transportieren

Die Cargo Line ist nun auch im smarten System verfügbar und liefert mit einem Drehmoment von bis zu 85 Nm eine kraftvolle, aber natürliche Unterstützung in jeder Fahrsituation. Selbst wenn das eCargo Bike mit Einkäufen oder Kindern beladen ist, fällt der Transport leicht. Der eigens für diese Drive Unit entwickelte Cargo-Modus bietet eine Unterstützung von bis zu 400 Prozent der Eigenleistung und sorgt dafür, dass eBiker*innen auch mit Volllast gleichmäßig und angenehm anfahren und beschleunigen. Geht es doch einmal bergauf, erhalten sie auf Tastendruck Unterstützung von der smarten Schiebehilfe. Damit lässt sich das eBike komfortabler und sicherer hinaufschieben. Die integrierte Funktion Hill Hold verhindert dabei automatisch unkontrolliertes Zurück- oder Bergabrollen. Für längere Transportwege oder auf dem Weg zum Picknick im Park ist der Akku PowerPack 725 besonders praktisch. Er verfügt über den größten Energieinhalt aller Bosch PowerPacks und ermöglicht damit eine besonders große Reichweite auch mit schwerer Last.

Zusätzliche Sicherheit beim Fahren, Bremsen und Parken

Gerade unterwegs mit Kindern oder mit schweren Einkäufen ist die optimale Bremsleistung des eCargo Bikes wichtig für die Sicherheit im Straßenverkehr. Damit eBiker*innen in kritischen Bremssituationen noch sicherer bremsen können, hat Bosch eBike Systems eigens für Lastenräder das ABS Cargo entwickelt. Es kann das Blockieren des Vorderrads verhindern, den Bremsweg verkürzen und das Unfallrisiko verringern.

Sicherheit für das Bike schafft auch die Funktion eBike Alarm. Sie dient beim Abstellen des eCargo Bikes als zusätzlicher digitaler Diebstahlschutz zum mechanischen Schloss und ist nach der Erstinstallation bei einer bestehenden GPS-Verbindung immer aktiv, wenn das eBike System ausgeschaltet ist. Stellt eBike Alarm leichte Bewegungen fest, reagiert die Funktion mit mehreren kurzen Warntönen zur Abschreckung. Bei stärkeren Bewegungen macht eBike Alarm die Umgebung mit einem deutlich wahrnehmbaren Alarmton auf den Diebstahlversuch aufmerksam und sendet eine Benachrichtigung an das Smartphone. Gleichzeitig startet die Tracking-Funktion zum Nachverfolgen des eBike-Standorts. Um eBike Alarm nutzen zu können, muss das Feature eBike Lock in der eBike Flow App aktiviert und das neue ConnectModule am eBike verbaut sein. Den Schlüssel zum digitalen Diebstahlschutz bildet die eBike Flow App für das Smartphone.
Einfache Navigation und Routenplanung

Die eBike Flow App steuert darüber hinaus alle Funktionen des smarten Systems und bietet auch Navigation und Routenplanung, sodass beispielsweise der Weg zum neuen, angesagten Café einfach zu finden ist. In Verbindung mit dem SmartphoneGrip, der das eigene Smartphone zum eBike-Display macht und sicher am Lenker befestigt, behalten eCargo-Biker*innen alle Fahrdaten im Blick. Mit der Steuereinheit LED Remote rufen sie während der Fahrt Funktionen wie den Navigations- oder Ridescreen ab, ohne die Hände vom Lenker nehmen zu müssen.

Alle Produkte und Features sind über den Fachhandel erhältlich oder lassen sich über die eBike Flow App herunterladen.

bosch.de

Schreibe einen Kommentar