Nissan

Souverän im Grenzbereich: RC Modell demonstriert Nissan e-4ORCE

Souverän im Grenzbereich: RC Modell demonstriert Nissan e-4ORCE Nissan RC e-4ORCE Modellauto Souverän und sicher durch den Alltag: Ein ferngesteuertes Modellauto meistert mit dem Nissan e-4ORCE Allradsystem problemlos Kurven und unterschiedliche Oberflächen. Ein jetzt veröffentlichtes Video zeigt das beeindruckende Handling und Fahrverhalten des Nissan RC (Radio Controlled).
38x gelesen

Vier E-Motoren für präzise Steuerung und sichere Kurvenfahrten; 4WD-System kommt erstmals im Ariya zum Einsatz; Video verbessert Technikverständnis

Souverän und sicher durch den Alltag: Ein ferngesteuertes Modellauto meistert mit dem Nissan e-4ORCE Allradsystem problemlos Kurven und unterschiedliche Oberflächen. Ein jetzt veröffentlichtes Video zeigt das beeindruckende Handling und Fahrverhalten des Nissan RC (Radio Controlled).

Nicht nur das Exterieur des kleinen Modellfahrzeugs ist vom neuen Nissan Ariya inspiriert. Auch die fortschrittliche Allradtechnik stammt vom Coupé-Crossover, der im Sommer 2022 nach Deutschland rollt: Durch die präzise Steuerung der einzelnen Elektromotoren fährt das Modellauto souverän über den in Form einer Acht gehaltenen Kurs.

Im Gegensatz zum Serienmodell, das über einen E-Motor an jeder Achse verfügt, ist der Nissan RC e-4ORCE mit gleich vier Elektromotoren – einem an jedem Rad – ausgestattet. Fahrzeugsensoren überwachen permanent die Fahrbahn, die speziell weiterentwickelte Steuertechnik passt die Antriebskraft jedes einzelnen Motors individuell an. Dadurch meistert das Minifahrzeug die unterschiedlichen Bodenverhältnisse auf dem Demonstrations-Parcours mit Bravour.

Gesteuert wird das Modellfahrzeug aus einem von professionellen Rennspiel- Simulationen bekannten Cockpit mit Gaspedal, Lenkrad und beweglichem Sportsitz. In Verbindung mit dem großen Monitor, der mit der Bordkamera des Fahrzeugs verbunden ist, entsteht ein realitätsnahes Fahrgefühl – wie in einem echten Auto für die Straße.

Innovative Nissan-Allradtechnik

e-4ORCE ist der bis dato fortschrittlichste Nissan Allradantrieb: Das zunächst im Ariya zum Einsatz kommende System ermöglicht mit den an Vorder- und Hinterachse platzierten Elektromotoren eine präzise Steuerung, die Insassen einen unvergleichlichen Fahrkomfort bietet. Leistungsabgabe und Bremsverhalten sind so aufeinander abgestimmt, dass jederzeit ein Gefühl von Sicherheit, Stabilität und Laufruhe entsteht. Der Coupé-Crossover folgt jederzeit der vom Fahrer beabsichtigten Linie auf nahezu jedem Straßenbelag – selbst bei Schnee und Eis sowie in scharfen Kurven.

Ähnlich positive Effekte hat e-4ORCE auf entsprechend ausgestattete Modellautos – und auf Serviertabletts. Wie der Automobilhersteller unlängst im Rahmen des Nissan e-4ORCE Ramen Counter Projekts gezeigt hat, ermöglicht die Allradsteuerung die Lieferung erstklassiger Nudeln nach japanischer Ramen-Art. Mit diesen unterhaltsamen und interessanten Präsentationen will Nissan Menschen aller Altersgruppen die Technik näherbringen.

(nissan.de)

Schreibe einen Kommentar