NutzfahrzeugeOpel

Opel mit Zafira-e Life auf dem Caravan Salon Düsseldorf 2022

Opel mit Zafira-e Life auf dem Caravan Salon Düsseldorf 2022Copyright: opel.com / Opel Zafira-e Life
53x gelesen
  • Lokal emissionsfrei in den Urlaub: Elektro-Van mit bis zu 322 km Reichweite (WLTP1)
  • Hochflexibel: Variabler Innenraum mit Platz für bis zu acht Personen
  • Ideale Basis: Opel-Van auch als Reisemobil-Varianten für die Camping-Tour

Camping-Urlaub und damit Wohnmobile sowie Camper liegen weiterhin voll im Trend – und so wird der diesjährige Caravan Salon vom 26. August bis 4. September unter dem Motto „Leidenschaft, die verbindet“ zum Besuchermagnet. Passend dazu zeigt Opel als nahbare Marke, die seit jeher Technologien demokratisiert, in Düsseldorf auf Stand D42 in Halle 16 den batterie-elektrischen Opel Zafira-e Life. Der geräumige Elektro-Van ist das ideale Fahrzeug für alle, die mehr Platz benötigen und bereits heute rein elektrisch mobil sein wollen. Ganz gleich ob als Hotel-Shuttle oder für die Großfamilie, um bequem, flexibel und lokal emissionsfrei zu fahren. Darüber hinaus eignet sich der Opel Zafira Life als ideale Basis für den Umbau zum Camper, so gibt es den Opel-Van von Crosscamp in den Varianten Flex und Lite.

„Die Leidenschaft für Urban Camper ist ungebrochen. Mit dem Opel Zafira-e Life sind wir auf dem diesjährigen Caravan Salon genau am richtigen Ort. Unser Elektro-Van zeigt, wie flexible, lokal emissionsfreie und zugleich bezahlbare Mobilität aussieht – beispielsweise für den individuellen Familienurlaub. Überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch“, lädt Opel Deutschland-Chef Andreas Marx auf den Stellantis-Stand ein. Dort werden unter dem Motto „Eine Familie für Familien“ der Opel Zafira-e Life sowie weitere Konzernmodelle versammelt sein und Stellantis-Experten fachkundig Auskunft geben.

Zugleich setzt der ausschließlich als batterie-elektrischer Zafira-e Life angebotene Opel-Van die Elektrifizierungsoffensive der Marke mit dem Blitz konsequent fort. Bereits jetzt sind zwölf Opel-Modelle elektrifiziert bestellbar, darunter die gesamte Palette leichter Nutzfahrzeuge. So fahren der Kompaktvan Combo-e Cargo, der Bestseller Vivaro-e sowie der größte in der LCV-Familie, der Movano-e, batterie-elektrisch und der Vivaro-e HYDROGEN zusätzlich als wegweisender neuer Wasserstoff-Brennstoffzellen-Transporter vor.

Komfortabel, flexibel, elektrisch: Das Opel-Reisemobil für bis zu acht Personen

Kunden können beim Opel Zafira-e Life aus den beiden Längen „M“ (4,95 Meter) und „L“ (5,30 Meter) wählen. Der in Düsseldorf präsentierte Zafira-e Life M ist als Fünfsitzer konfiguriert, bietet aber auf Wunsch ebenso wie die längere Variante variablen Platz für bis zu acht Personen samt Gepäck. Den bequemen Ein- und Ausstieg zum Passagierabteil ermöglichen elektrische, sensorgesteuerte Schiebetüren an jeder Fahrzeugseite. Um die Reise nicht nur bequem, sondern auch sicher zu machen, sind im Zafira-e Life zahlreiche Assistenzsysteme an Bord. Dazu zählen der Frontkollisionswarner genauso wie Spur- und Verkehrsschildassistent mit intelligentem Geschwindigkeitsregler, Müdigkeitswarner und Notbremsassistent.

Der Zafira-e Life geht mit einer Leistung von 100 kW/136 PS und 260 Newtonmeter maximalem Drehmoment sowohl flott als auch lokal emissionsfrei auf Tour. Reiselustige können so je nach Akkugröße (wahlweise 50 oder 75 kWh) bis zu 224 respektive 322 Kilometer gemäß WLTP1 zurücklegen. Da die Lithium-Ionen-Batterien praktisch im Unterboden verbaut sind, können die Passagiere im Innenraum die gewohnt luftigen Platzverhältnisse des Opel-Vans genießen. Das Laden des Zafira-e Life ist dann genauso einfach wie das entspannte Fahren. Seine Batterien lassen sich über eine Wall Box zu Hause, Fast Charger unterwegs oder über jede beliebige Steckdose laden. An einer Schnellladesäule mit 100 kW Gleichstrom lässt sich die 50 kWh-Batterie des Zafira-e Life in nur 30 Minuten zu 80 Prozent wieder auffüllen. Beim großen 75 kWh-Akku werden dafür lediglich rund 45 Minuten benötigt; ein 11 kW-On-Board-Charger für dreiphasigen Wechselstrom, so genannten Drehstrom, zählt ebenfalls zum Serienumfang. Alle Ladevorgänge finden effizient und schonend statt, so dass Opel für die Batterie eine Garantie von acht Jahren respektive 160.000 Kilometern gibt.

Aufgrund seiner hohen Flexibilität ist der Opel Zafira-e Life auch die ideale Basis für weitere Camper-Umbauten. Als Reisemobil-Variante lässt er sich – wie bei Crosscamp geplant – mit vielen praktischen Features wie Küchenblock, Schränken und Spüle oder auch ausziehbarem Gaskocher ausstatten. Die Sitzbank im Fond wird in wenigen Handgriffen zum praktischen Doppelbett; Raum für zwei weitere Schlafplätze bietet beispielsweise ein Aufstelldach. So werden der Opel Zafira-e Life und die darauf basierenden Umbau-Varianten zu wahren Allroundern für alle, die praktisch-komfortabel und dabei elektrisch in Urlaub und Freizeit durchstarten wollen.

[1] Die angegebene Reichweite wurde anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Die tatsächliche Reichweite kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung.

opel.com

Schreibe einen Kommentar